Freiwillige *r für den Bundesfreiwilligendienst (BFD), Freiwillige *r für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w/d)

Standort: Rudi-Tonn-Altenzentrum
Vertragsart: Freiwilligendienst FSJ/BFD

Du möchtest Dich noch orientieren – schauen wohin Deine berufliche Reise zukünftig hingehen soll? Du möchtest erstmal testen wo Deine Stärken liegen und dabei noch etwas Gutes tun? 

Wir bieten auch in diesem Jahr (2024/2025) wieder jungen Menschen mit Interesse an sozialen Berufen, ein FSJ/BFD in unserer Einrichtung an. Du kannst wählen ob im pflegerischen Bereich, in der Betreuung von Senioren oder im haustechnischen Bereich.

Wir suchen Dich ab dem 01.08.2024 oder ggfs. auch später.

Stellenbeschreibung

Unterstützenden Tätigkeiten im Sozialen Dienst wie wie z.B.:

  • Beschäftigungen mit Einzelnen oder mit Gruppen (Gespräche, Vorlesen, Spiele, Spaziergänge, Basteln)
  • Betreuung und Begleitung verschiedener offener Angebote
  • Gestaltung von zusätzlichen Veranstaltungen und Projekten
  • Unterstützende Tätigkeiten zum Erhalt der Selbstständigkeit (Bringen, Abholen oder Begleiten bei Besuchen/Veranstaltungen, Einkäufen u.ä.)
  • Aktivieren/Motivieren zur Teilnahme an kulturellen und ähnlichen Angeboten der Einsatzstelle
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Therapien
  • Besorgungen für Einzelne nach Absprache mit der Fachkraft
  • Begleitung bei Ausflügen
  • Begleitung und Hilfestellung bei den Mahlzeiten

Unterstützenden Tätigkeiten in der Altenpflege wie z.B.:

  • Mithilfe bei Bewegung (Spaziergänge, etc.)
  • Essen anreichen bei Pflegebedürftigen
  • Hilfe beim Aufsuchen und Verlassen des Bettes
  • Hilfe bei der allgemeinen Körperpflege (z.B. waschen, duschen, rasieren, Haarpflege)
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfe bei der Mund- und Zahnpflege
  • Hautpflege, Fußbäder

Unterstützenden Tätigkeiten in der Haustechnik wie z.B.:

  • Instandhaltung des Geländes und der Grünanlagen
  • Reparaturen
  • Maler- und Lackierarbeiten
  • Aufrechterhaltung der hauswirtschaftlichen Versorgung (Müll, Getränke, etc.)

Du hast noch Fragen? Gerne kannst Du Dich persönlich bei uns unter der Telefonnummer 02233 7992-0 informieren.

Du bringst mit

  • Einen abgeschlossenen Schulabschluss
  • Verständnis für die Bedürfnisse unserer Bewohner/Angehörigen
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Umsetzung unseres Leitbildes und unserer Konzepte
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

Wir bieten Dir

  • Nette Kollegen, die Dich begleiten
  • Taschengeld
  • Verpflegungskostenzuschuss
  • Regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Ein attraktives Arbeitsfeld
  • Intensive Betreuung
  • ggfs. Deutschlandticket

Das FSJ und z.T. auch der BFD werden als Zugangsberechtigungen zu Ausbildungsberufen und Studium anerkannt. Z.B. als

  • einjähriges Praktikum für die Ausbildung „ErzieherIn“
  • Praktikum für ein Lehramtsstudium
  • Langzeitpraktikum für eine Ausbildung in der Altenpflege

Das AWO Rudi-Tonn-Altenzentrum liegt im Herzen von Hürth. In unserem Haus stehen 90 vollstationäre Pflegeplätze zur Verfügung. An unsere Einrichtung angegliedert sind 42 Seniorenwohnungen. Träger der Einrichtung ist die AWO Gesellschaft für Altenhilfeeinrichtung mbH, die zur Zeit 16 vollstationäre Einrichtungen mit ca. 1.400 Pflegeplätzen sowie einen mobilen Pflegedienst betreibt.

Du möchtest Dich noch orientieren - schauen wohin Deine berufliche Reise zukünftig hingehen soll? Du möchtest erstmal testen wo Deine Stärken liegen und dabei noch etwas Gutes tun? 

Wir bieten auch in diesem Jahr (2024/2025) wieder jungen Menschen mit Interesse an sozialen Berufen, ein FSJ/BFD in unserer Einrichtung an. Du kannst wählen ob im pflegerischen Bereich, in der Betreuung von Senioren oder im haustechnischen Bereich.

Wir suchen Dich ab dem 01.08.2024 oder ggfs. auch später.

Stellenbeschreibung

Unterstützenden Tätigkeiten im Sozialen Dienst wie wie z.B.:

  • Beschäftigungen mit Einzelnen oder mit Gruppen (Gespräche, Vorlesen, Spiele, Spaziergänge, Basteln)
  • Betreuung und Begleitung verschiedener offener Angebote
  • Gestaltung von zusätzlichen Veranstaltungen und Projekten
  • Unterstützende Tätigkeiten zum Erhalt der Selbstständigkeit (Bringen, Abholen oder Begleiten bei Besuchen/Veranstaltungen, Einkäufen u.ä.)
  • Aktivieren/Motivieren zur Teilnahme an kulturellen und ähnlichen Angeboten der Einsatzstelle
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Therapien
  • Besorgungen für Einzelne nach Absprache mit der Fachkraft
  • Begleitung bei Ausflügen
  • Begleitung und Hilfestellung bei den Mahlzeiten

Unterstützenden Tätigkeiten in der Altenpflege wie z.B.:

  • Mithilfe bei Bewegung (Spaziergänge, etc.)
  • Essen anreichen bei Pflegebedürftigen
  • Hilfe beim Aufsuchen und Verlassen des Bettes
  • Hilfe bei der allgemeinen Körperpflege (z.B. waschen, duschen, rasieren, Haarpflege)
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfe bei der Mund- und Zahnpflege
  • Hautpflege, Fußbäder

Unterstützenden Tätigkeiten in der Haustechnik wie z.B.:

  • Instandhaltung des Geländes und der Grünanlagen
  • Reparaturen
  • Maler- und Lackierarbeiten
  • Aufrechterhaltung der hauswirtschaftlichen Versorgung (Müll, Getränke, etc.)

Du hast noch Fragen? Gerne kannst Du Dich persönlich bei uns unter der Telefonnummer 02233 7992-0 informieren.

Du bringst mit
  • Einen abgeschlossenen Schulabschluss
  • Verständnis für die Bedürfnisse unserer Bewohner/Angehörigen
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Umsetzung unseres Leitbildes und unserer Konzepte
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
Wir bieten Dir
  • Nette Kollegen, die Dich begleiten
  • Taschengeld
  • Verpflegungskostenzuschuss
  • Regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Ein attraktives Arbeitsfeld
  • Intensive Betreuung
  • ggfs. Deutschlandticket

Das FSJ und z.T. auch der BFD werden als Zugangsberechtigungen zu Ausbildungsberufen und Studium anerkannt. Z.B. als

  • einjähriges Praktikum für die Ausbildung „ErzieherIn“
  • Praktikum für ein Lehramtsstudium
  • Langzeitpraktikum für eine Ausbildung in der Altenpflege

Das AWO Rudi-Tonn-Altenzentrum liegt im Herzen von Hürth. In unserem Haus stehen 90 vollstationäre Pflegeplätze zur Verfügung. An unsere Einrichtung angegliedert sind 42 Seniorenwohnungen. Träger der Einrichtung ist die AWO Gesellschaft für Altenhilfeeinrichtung mbH, die zur Zeit 16 vollstationäre Einrichtungen mit ca. 1.400 Pflegeplätzen sowie einen mobilen Pflegedienst betreibt.


Ausgeschrieben seit:


Ausgeschrieben zum:
01.08.2023

zurück

Benefits

Fragen? Wir sind gerne für Sie da!